Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Risikoleben

Schützen Sie, was Ihnen lieb ist!

Der Tod eines nahestehenden Menschen ist immer schmerzlich und eine belastende Zeit, in der vieles in den Hintergrund rückt. Eine Risikolebensversicherung hält „den Rücken frei“, damit in dieser schwierigen Phase nicht auch noch finanzielle Sorgen hinzukommen.

Denn, auch wenn die Gedanken in dieser Zeit sicherlich woanders sind, die finanziellen Verpflichtungen laufen weiter. Lebenshaltungskosten, Geschäftskredite oder ein Baudarlehen - finanzielle Verpflichtungen sollten nicht auf den Schultern der Hinterbliebenen lasten. Mit einer Risikolebensversicherung können Sie die Existenz Ihres Ehe-, Lebens- oder Geschäftspartners optimal absichern.

Sorgen Sie vor

Die durchschnittliche Witwen-/Witwerrente beträgt gerade mal 500 € im Monat. Die Unterstützung durch den Staat reicht somit keinesfalls, um den gewohnten Lebensstandard beizubehalten.

Durch eine Risikolebensversicherung können neben den Beerdigungskosten (durchschnittlich zw. 4.000 € bis 6.000 €) auch die laufenden Verpflichtungen beglichen werden. Deshalb sollte die Versicherungssumme, die im Todesfall ausgezahlt wird, ausreichend hoch sein.

Der genaue Absicherungsbedarf hängt von der jeweiligen Lebenssituation ab. Ein Alleinverdiener mit Frau, zwei kleinen Kindern und einer Hypothek hat sicherlich einen anderen Bedarf als ein kinderloses Ehepaar, das zur Miete wohnt.

Monatliche Lebenshaltungskosten, z.B.:

  • Miete, allgem. Nebenkosten
  • Strom, Wasser, Heizung
  • Telefon, Internet
  • Kindergarten
  • Hypothekenzahlung an die Bank
  • Lebensmittel, Kleidung, Mobiliar
  • Betriebskosten für das Auto, Monatstickets für Bus/Bahn
  • Versicherungsprämien
  • Hobby/Freizeit

Faustformel:
Die Versicherungssumme sollte etwa drei bis fünf Brutto-Jahresgehältern entsprechen. Belastungen durch Darlehen sollten dabei zusätzlich berücksichtigt werden. Für die oben erwähnte Beispiel-Familie sollte die Versicherungssumme also mind. 100.000 bis 150.000 EUR betragen.

Zum Seitenanfang