Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Kfz-Versicherung

Der private Pkw ist ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens und häufig auch unentbehrlich für die Ausübung einer beruflichen Tätigkeit. Mobilität und Flexibilität sind in der heutigen Zeit Grundvoraussetzung. Wenn die eigenen vier Räder dann aufgrund eines Schadens ausfallen, ist schnelles Handeln gefragt. Unterschieden wird zwischen der Haftpflicht- und Kaskoversicherung.

Was ist versichert:

Haftpflicht

  • Personenschäden (Heilkosten bei Personenschäden/Rente bei Invalidität)
  • Sachschäden (Reparatur an anderen Kfz/Objekten)
  • Vermögensschäden

Teilkasko

  • Diebstahl
  • Sturm, Hagel, Überschwemmung
  • Brand, Explosion
  • Glasbruch
  • Haarwildschäden
  • Marderbiss (ohne Folgeschäden)
  • Schäden an der Verkabelung durch Kurzschluss (Schmorschäden)

Vollkasko

  • Vandalismus (mutwillige Beschädigung durch Fremde)
  • Unfallschäden (auch selbstverschuldet)

Einige der genannten Punkte werden bereits von vielen Versicherern besser versichert, z.B. sind auch Folgeschäden, die auf einen Marder- oder Tierbiss zurückzuführen sind, bis zu einer gewissen Summe mitversichert.

Oftmals wird auch der Begriff „Haarwildschaden“ auf Tierschäden aller Art ausgeweitet.

Zum Seitenanfang